2021 wird ein ganz besonderes Jahr für Minsker Traktorenwerk

29 december 2020

Liebe Kollegen!

Zum ersten Mal in den letzten Jahrzehnten freuen wir uns so sehr auf Silvester, um endlich den 31. Dezember im Kalender umzublättern. Wir warten mit der Hoffnung, dass das alte Jahr alle Herausforderungen mitnimmt, denen wir uns im Jahre 2020 stellen mussten und für die wir leider nicht bereit waren. Wir kommen jedoch mit diesen Herausforderungen zurecht.

Am Silvesterabend ist es üblich, die Jahresergebnisse zusammenzufassen. Aber das war das Jahr 2020 und es lehrte uns, nicht zu warten, um Schlussfolgerungen zu ziehen. Es hat uns gelehrt, hier und jetzt zu handeln: auf unsere Gesundheit zu achten, die Menschen um uns herum zu lieben, unsere Arbeit zu tun und jede Gelegenheit zu genießen. Wir sagen diesem Jahr Danke und machen uns neu auf den Weg.

Das Jahr 2021 wird ein besonderes Jahr für Minsker Traktorenwerk, weil wir unser 75-järiges Bestehen feiern werden. Es gab verschiedene Zeiten in der Geschichte des Unternehmens, aber das Wichtigste bleibt unverändert: Die BELARUS-Traktoren bearbeiten den Boden auf allen Kontinenten. In der Welt ist unsere Marke nicht nur bekannt, sondern auch respektiert und einige Modelle der Technik sind sogar zur Legende geworden. Und das ist UNSER gemeinsamer Erfolg!

Sie brauchen aber mit dem Jahr 2021 nicht zu eilen. Lassen Sie uns in diesen festlichen Tagen solche einfachen und selbstverständlichen, aber deshalb besonders wertvollen Momente in vollen Zügen genießen: einen leuchtenden Weihnachtsbaum, zauberhafte Musik, eine Tasse heißen Kaffee, die Fürsorge für die Lieben. Was die Eigenschaften des ausgehenden Jahres betrifft... Denken Sie einfach daran, dass Schatten Volumen erzeugen.

Seien Sie gesund! Und ein glückliches Neues Jahr!

Verwaltung OAO MTZ

Glückliches Neues Jahr.jpg